Herzlich willkommen

Schön, dass Sie den Weg im weltweiten Web zu uns gefunden haben. Wir Sängerinnen und Sänger bilden den Kirchenchor Harmonie in Sarnen. Unser Portrait gibt Ihnen Auskunft über unsere Geschichte. Und dass wir immer wieder wunderschöne Orchestermessen, zusammen mit dem Orchesterverein Sarnen, aufführen dürfen und auch weltliche Engagements nicht zu kurz kommen, zeigt Ihnen die Rubrik Aufführungen.

 

Möchten Sie in unserem gemischten Chor mitsingen? Sie dürfen und können und wir freuen uns, Sie in unserer Runde dabei zu haben. Schnuppern Sie Chorluft - wir proben jeweils am Donnerstag um 19.30 Uhr in der Aula CHER in Sarnen.

 

Unser Präsident, Bruno Dillier (Telefon 041 660 46 25) und unsere Chorleiterin, Valérie Halter (Telefon 079 283 73 10) geben gerne Auskunft. Oder einfach unser Kontaktformular ausfüllen? Ruckzuck meldet sich jemand bei Ihnen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Gedenkjahr 600 Jahre Niklaus von Flüe, das unter dem Motto „Mehr Ranft“ Wirken und Bedeutung unseres Landesheiligen auf vielfältige Art neu in Erinnerung ruft, geht bald zu Ende. Im Rahmen dieses Gedenkjahres brachte der Kirchenchor Harmonie Sarnen die feierliche Messe zu Ehren des Heiligen Bruder Klaus am Christkönigsfest sowie am Weihnachtstag zur Aufführung.

 

Das musikalisch imposante Werk des bekannten Luzerner Musikers J.B. Hilber (1891-1973) ist komponiert für vierstimmigen Chor, Orgel, Solisten sowie ein grosses Bläser-Ensemble, das sich aus der Feldmusik Sarnen rekrutierte. An der Orgel spielte Richard Pürro; die Gesamtleitung hatte Valérie Halter.

 

 

Mit dieser anspruchsvollen, feierlichen Messe leistete der Kirchenchor mit allen Mitwirkenden einen wertvollen musikalischen Beitrag zum Gedenkjahr 600 Jahre Bruder Klaus.